Menü Zuhause

12-jähriger Radfahrer prallt gegen Pkw

Euskirchen (ots) – Am Freitag (12.58 Uhr) prallte ein 12-jähriger
Junge auf der Frauenberger Straße gegen einen Pkw und verletzte sich
leicht. Eine 66-Jährige aus Euskirchen war mit ihrem Pkw auf der
Frauenberger Straße stadteinwärts unterwegs. Sie wollte nach rechts
auf ein Tankstellengelände abbiegen. Dabei übersah sie den
12-Jährigen, der in gleicher Richtung auf dem Gehweg fuhr. Trotz
Vollbremsung der Frau prallte der Junge gegen den rechten Kotflügel
des Pkw und stürzte zu Boden. Dabei zog er sich eine Prellung zu. Die
Frau erlitt einen Schock. Beide Personen wurden mit Rettungswagen ins
Krankenhaus gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel