Menü Zuhause

16-Jähriger stürzt mit Fahrrad und bricht sich den Arm

Zuletzt aktualisiert am 7. August 2015 12:58 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen-Kessenich (ots) – Am Donnerstag zwischen 17.00 Uhr und
17.30 Uhr stürzte ein 16-jähriger Azubi aus Euskirchen mit seinem
Fahrrad auf dem Radweg entlang der Erft, zwischen Von-Binsfeld-Straße
in Richtung Weilerswist. Im Verlauf kam ihm eine Gruppe von sechs bis
zehn Radfahrer entgegen. Einer scherte aus der Gruppe aus um einen
anderen zu überholen. Der 16-Jährige musste ausweichen und stürzte.
Dabei brach er sich den Arm. Die Gruppe fuhr weiter, ohne sich um den
Vorfall zu kümmern. Um den Unfallhergang zu klären, werden die
Radfahrer gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 02251 799-0 zu
melden.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel