Menü Zuhause

17-Jähriger nach Alleinunfall verletzt

Zuletzt aktualisiert am 10. Juli 2014 14:26 Uhr von Presse-Eifel

Nettersheim (ots) – Dienstagvormittag (09.45 Uhr) befuhr ein
17-Jähriger aus Marmagen mit seinem Pkw die Landstraße 204 von
Milzenhäuschen nach Marmagen. In einer Doppelkurve verlor er die
Gewalt über seinen Pkw und prallte linksseitig in eine Böschung. Der
junge Mann wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel