Website-Icon Presse-Eifel

18-Jähriger nach Alleinunfall verletzt

DSC

Bad Münstereifel (ots) – Sonntagabend (20.37 Uhr) befuhr ein
18-Jähriger aus Bad Münstereifel mit seinem Pkw die Landstraße 165 
von Schuld nach Bad Münstereifel. Kurz nach der Einmündung der 
Kreisstraße 57 (Pitscheid) geriet der 18-Jährige mit seinem Pkw auf 
den rechtseitigen Grünstreifen. Dort prallte er gegen einen Baum. 
Während der Unfallaufnahme war die Landstraße gesperrt. Ein 
Rettungswagen brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.

Die mobile Version verlassen