Menü Zuhause

20-Jähriger nach Alleinunfall verletzt

Zuletzt aktualisiert am 10. Juli 2015 11:57 Uhr von Presse-Eifel

53909 Zülpich (ots) – Donnerstagnachmittag (14.25 Uhr) befuhr ein
20-Jähriger aus Nettersheim mit seinem Pkw die Bundesstraße 56n nach
Euskirchen. Aus noch ungeklärter Ursache kam er zunächst rechts von
der Fahrbahn ab und prallte dort seitlich gegen die Leitplanke.
Danach überquerte der Pkw alle drei Fahrstreifen und prallte
linksseitig in die Böschung. Durch das Auslösen des Airbags wurde der
20- Jährige verletzt. Ein Rettungswagen brachte den jungen Mann in
ein Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel