Website-Icon Presse-Eifel

21-Jährige nach Alleinunfall verletzt

DSC

53947 Nettersheim (ots) – Montagabend (21.30 Uhr) befuhr eine
21-Jährige aus Hellenthal mit ihrem Pkw die Landstraße 205 von
Nettersheim nach Marmagen. Nach eigenen Angaben geriet sie aus
Unachtsamkeit auf den rechtsseitigen Grünstreifen und verlor dadurch
die Kontrolle über ihr Auto. Sie prallte mit ihrem Fahrzeug in den
Straßengraben. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Pkw
zurück auf die Fahrbahn und blieb dort stehen. Ein Rettungswagen
brachte die 21-Jährige in ein Krankenhaus.

Die mobile Version verlassen