Menu Home

23 – Jährige in Untersuchungshaft

Zuletzt aktualisiert am 17. November 2015 16:19 Uhr von Presse-Eifel

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ buttontext=“Artikel vorlesen…“]

 53937 Schleiden (ots) – Bei einer Verkehrskontrolle in Schleiden
fiel einer Polizeistreife am Donnerstag (12.11.2015) ein Pkw auf. Die
anschließende Überprüfung ergab, dass der Pkw durch die 23 – Jährige
unterschlagen worden war. Weitere anschließende Ermittlungen ergaben,
dass die Dame bereits wegen mehrerer Betrugsstraftaten, auch im
europäischen Ausland, rechtskräftig verurteilt worden war. Im
Kreisgebiet Euskirchen hatte sie in drei Fällen Einmietbetrug
begangen. Am Freitag wurde die Aachenerin dem zuständigen Amtsrichter
vorgeführt. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl.

Bildquellen:

  • Handschellen (Symbolbild): OTS

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel