Menü Zuhause

24-Jährige nach Alleinunfall schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert am 27. August 2015 15:03 Uhr von Presse-Eifel

53894 Mechernich (ots) – Mittwochabend (23.25 Uhr) befuhr eine
24-Jährige aus Mechernich mit ihrem Pkw die Kreisstraße 24 von Billig
nach Antweiler. Nach eigener Aussage musste sie auf dieser Strecke
einem Tier ausweichen. Dadurch geriet sie nach rechts von der
Fahrbahn. Hier touchierte sie einen Baum und prallte anschließend
frontal gegen einen weiteren Baum. Durch die Wucht des Aufpralls
wurde der Fahrzeugmotor aus dem Motorraum gerissen und wurde auf ein
angrenzendes Feld geschleudert. Die 24-Jährige wurde mit einem
Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Bildquellen:

  • NEF: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel