Menü Zuhause

24-Jähriger nach Alleinunfall lebensgefährlich verletzt

Zuletzt aktualisiert am 18. Juni 2015 09:52 Uhr von Presse-Eifel

53945 Blankenheim (ots) – Am späten Dienstagnachmittag (17.40 Uhr)
befuhr ein 24-Jähriger aus Landstuhl mit seinem Pkw die Bundesstraße
258 von Ahrdorf zur Landesgrenze Rheinland Pfalz. In einer leichten
Kurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen
Baum. Der 24-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und wurde
durch Einsatzkräfte der Feuerwehr befreit. Ein Rettungshubschrauber
brachte den lebensgefährlich Verletzten in ein Krankenhaus.

Bildquellen:

  • Euro 1 (RTH): ADAC

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel