Menu Home

24-Jähriger nach Alleinunfall verletzt

Zuletzt aktualisiert am 2. September 2015 12:59 Uhr von Presse-Eifel

53902 Bad Münstereifel (ots) – Dienstagmittag (13.55 Uhr) befuhr
ein 24-Jähriger aus Bad Münstereifel mit seinem Pkw die Landstraße
498 von Scheuren nach Bad Münstereifel. Nach eigenen Angaben verlor
er aufgrund zu hoher Geschwindigkeit in einer Kurve die Gewalt über
seinen Pkw und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Da der 24-Jährige
offenbar unter Schock stand, wurde er durch einen Rettungswagen ins
Krankenhaus gebracht.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel