Menü Zuhause

95-Jährige bestohlen

53879 Euskirchen (ots) – Ein unbekannter Dieb stahl die Handtasche
einer 95-jährigen Euskirchenerin aus ihrem Hausflur. Am
Samstagnachmittag (15 Uhr) ging die 95-Jährige nach ihrem Einkauf
über die Uhlandstraße nach Hause. Die rüstige Dame hatte ihre
Handtasche an ihren Rollator gehangen. Auf ihrem Nachhauseweg war ihr
ein Jogger aufgefallen. Der zirka 20-jährige Mann begegnete ihr
wiederholt. Dies kam der Dame seltsam vor, da der junge Mann in ihrer
Nähe immer wieder Dehnübungen machte und sie offensichtlich
beobachtete. Nachdem sie ihre Haustür geöffnet hatte, brachte sie
ihren Rollator in die Garage. Währenddessen betrat ein Unbekannter
den Hausflur und entwendete die dort abgelegte Handtasche.

Der auffällige Jogger kann wie folgt beschrieben werden: Anfang
20; zirka 170 Zentimeter groß; dunkelblonde Haare; europäisches
Erscheinungsbild; dicke Figur; dunkel gekleidet mit Windjacke und
schwarzer Jogginghose.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel