Menü Zuhause

34-Jährige lässt Unbekannte ins Haus

Zuletzt aktualisiert am 22. Februar 2018 11:16 Uhr von Presse-Eifel

53902 Bad Münstereifel-Rodert (ots) – Montagabend (19 Uhr) sitzt
eine 34-Jährige gemeinsam mit ihrem Sohn im Wohnzimmer. Der
Hauseigentümer war nicht zu Hause. Als ihr Hund anschlägt, erkundigt
sie sich nach der Ursache. Nun erkennt sie einen Mann direkt an der
Terrassentür. Zwei weitere Männer stehen weiter hinten auf der
Rasenfläche. Sie öffnet die Tür, lässt den Mann hinein und fragt, was
er wolle. Der Unbekannte gibt an, dass er für einen Bekannten etwas
abholen soll. Er greift nach zwei Eiweißdosen, die in der Küche
stehen und fragt nach weiteren Proteinprodukten. Als die 34-Jährige
nun darauf hinweist, dass im Keller noch weitere Produkte gelagert
seien, geht der Unbekannte selbständig in den Keller. Hier packt er
alle Proteinprodukte und einen Umschlag mit Bargeld ein und verlässt
das Haus. Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: 30 bis 40 Jahre
alt; 190 Zentimeter groß; schwarze kurze Haare; kräftige Statur.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel