Menü Zuhause

38-Jähriger über den Fuß gefahren

Euskirchen – Am Freitagnachmittag (15.05 Uhr) kam es zu
einem Verkehrsunfall auf der Erftstraße in Euskirchen. Die 38-jährige
Zülpicherin half ihrer Tochter beim Aussteigen aus dem Auto, während
ein 69-Jähriger aus dem Stadtgebiet Euskirchen in eine Parklücke fuhr
und dabei den Fuß der Frau streifte. Diese wurde auf Grund einer
Fußverletzung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel