Website-Icon Presse-Eifel

38-Jähriger über den Fuß gefahren

DSC

Euskirchen – Am Freitagnachmittag (15.05 Uhr) kam es zu
einem Verkehrsunfall auf der Erftstraße in Euskirchen. Die 38-jährige
Zülpicherin half ihrer Tochter beim Aussteigen aus dem Auto, während
ein 69-Jähriger aus dem Stadtgebiet Euskirchen in eine Parklücke fuhr
und dabei den Fuß der Frau streifte. Diese wurde auf Grund einer
Fußverletzung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Die mobile Version verlassen