Menü Zuhause

44-Jährige schwer mit Fahrrad gestürzt

53894 Mechernich (ots) – Sonntagabend (19.29 Uhr) fuhr eine
44-Jährige aus Mechernich mit ihrem Fahrradgespann auf der Satzveyer
Straße nach Firmenich. Während der Fahrt löste sich die
Klemmverbindung des Fahrradanhängers. Durch eine Blockierbremsung
wollte die Mechernicherin das Gespann zum Stehen bringen. Dabei
verlor sie die Kontrolle über das Gespann und stürzte zu Boden. Ein
Rettungshubschrauber brachte sie in eine Spezialklinik. Einen
Schutzhelm trug die Mechernicherin offensichtlich nicht.

Bildquellen:

  • Euro 1 (RTH): ADAC

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel