Menü Zuhause

49-Jährige kann sich Alleinunfall nicht erklären – Ermittlungsergebnis der Polizei schon

Zuletzt aktualisiert am 15. September 2015 22:13 Uhr von Presse-Eifel

Zülpich-Wichterich (ots) – Montagnachmittag (17.07 Uhr) befuhr
eine 49-Jährige mit ihrem Pkw die Landstraße 61 von Oberwichterich
nach Wichterich. Auf Befragen konnte sie sich nicht erklären warum
sie nach rechts von der Fahrbahn geriet und anschließend auf eine
Leitplanke auffuhr. Bei der Befragung stellten die Polizisten
Atemalkohol fest. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von
1.88 Promille. Der Kölnerin wurde eine Blutprobe entnommen und der
Führerschein beschlagnahmt. Unfallursache dürfte wohl der extreme
Alkoholgenuss gewesen sein.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel