Website-Icon Presse-Eifel

51-Jährige nach Alleinunfall verletzt

DSC

53947 Nettersheim (ots) – Dienstagmorgen (05.35 Uhr) befuhr eine
51-Jährige aus Nettersheim mit ihrem Pkw die Landstraße 205 von
Nettersheim nach Zingsheim. Auf dieser Strecke erkannte sie nach
eigenen Angaben einen Fußgänger am rechten Rand ihres Fahrstreifens.
Sie wollte in einem leichten Bogen an ihm vorbei fahren. Nach eigenen
Angaben habe ihr Fahrzeug jedoch nicht reagiert und sie kam nach
links von der Fahrbahn ab. Ihr Fahrzeug blieb zirka 2 Meter unter
Straßenniveau in einem Graben stehen. Die verletzte Frau wurde durch
einen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Die mobile Version verlassen