Menü Zuhause

56-Jähriger nach Küchenbrand mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus

53897 Euskirchen (ots) – Am frühen Dienstagmorgen (04.20 Uhr)
schaltete ein 58-Jähriger von der Bergerstraße seine Kaffeemaschine
und den Toaster ein. Danach ging er ins Badezimmer. Als er ein
komisches Geräusch hörte, öffnete er die Badezimmertür und nahm
Brandgeruch war. Er erkannte in der Küche den brennenden Toaster.
Durch die eigenen Löschversuche erlitt er eine Rauchintoxikation. Ein
Rettungswagen brachte den 58-Jährigen ins Krankenhaus. Die Feuerwehr
konnte den Brand löschen.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel