Menü Zuhause

59-Jährige stürzt mit Leichtkraftrad

Zuletzt aktualisiert am 27. Mai 2014 16:05 Uhr von Presse-Eifel

Bad Münstereifel (ots) – Offensichtlich eine Fehlbremsung führt zu
einem Sturz einer Leichtkraftradfahrerin. Die 59- Jährige aus
Weilerswist war mit ihrem Zweirad auf der Bundesstraße 51 von
Iversheim nach Bad Münstereifel unterwegs. Als sie den Kreisverkehr
an der Bendenstraße erreichte, bremste sie ihr Zweirad ab. Dadurch
rutschte ihr Vorderrad weg und sie stürzte. Ein Rettungswagen brachte
die 59- jährige ins Krankenhaus.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel