Menü Zuhause

68-Jährige auf Parkplatz angefahren

53879 Euskirchen (ots) – Offenbar wegen der tiefstehenden Sonne
erkannte Montagmittag (13.10 Uhr) ein 70-Jähriger Autofahrer aus
Blankenheim eine Fußgängerin zu spät. Die 68-Jährige aus Bad
Münstereifel war mit ihrer sechsjährigen Enkelin auf dem Parkplatz
eines Einkaufscenters an der Georgstraße unterwegs. Sie hatte ihren
Einkauf beendet und die Enkelin saß im mitgeführten Einkaufswagen.
Nach eigenen Angaben war man unterwegs zum geparkten Pkw. Der
70-Jährige Autofahrer war im Eingangsbereich des Marktes als er
plötzlich eine Berührung an seinem Pkw bemerkte. Er hatte nach
eigenen Angaben aufgrund der tiefstehenden Sonne die Frau mit dem
Einkaufwagen nicht bemerkt. Durch die Berührung wurde die
Münstereifelerin verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie ins
Krankenhaus. Die sechsjährige Enkelin blieb unverletzt.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel