Menü Zuhause

68-Jähriger nach Alleinunfall verletzt

Zuletzt aktualisiert am 23. Juli 2015 14:21 Uhr von Presse-Eifel

53940 Hellenthal (ots) – Mittwochmorgen (10.00 Uhr) befuhr ein
68-Jähriger aus Pahlen mit seinem Pkw die abschüssige Landstraße 22
in Richtung Wildenburg. Offenbar verlor er das Bewusstsein und fuhr
in einer Kurve geradeaus gegen zwei Bäume. Nach notärztlicher
Versorgung am Unfallort brachte ihn ein Rettungswagen ins nächste
Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel