Menu Home

70-jähriger Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Bad Münstereifel-Mahlberg (ots) – Mit Kopfverletzungen wurde am
Dienstag (15.36 Uhr) ein 70-jähriger Mann aus Belgien nach einem
Sturz mit seinem Fahrrad auf der Straße „Auf dem Bruch“ ins
Krankenhaus gebracht. Er war mit einer Fahrradgruppe unterwegs und
befuhr die stark abschüssige Straße in Richtung Oststraße. Vor dieser
bremste er sein Rad stark ab. Dabei verlor er die Kontrolle und
stürzte kopfüber auf die Straße. Er zog sich dabei Verletzungen im
Gesicht zu. Ein Schutzhelm, der beim Sturz brach, bewahrte den Mann
vor schwereren Kopfverletzungen.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel