Menü Zuhause

71-Jährige wird Opfer von Trickdieben

Euskirchen (ots) – Mit einer Beute von mehreren Tausend Euro
verschwanden am Mittwoch (14.30 Uhr) zwei Männer aus der Wohnung
einer Rentnerin auf der Erftstraße. Die Männer hatten zuvor
geklingelt unter dem Vorwand, den Wasserdruck kontrollieren zu
müssen, da eine Baustelle in der Nähe unter Wasser stehen würde.
Während einer der Männer im Badezimmer hantierte, durchsuchte der
zweite unbemerkt das Wohnzimmer der Frau. Er entwendete Schmuck und
Bargeld aus einem Schrank. Beide Männer waren groß und kräftig,
hatten schwarze Haare und ein südländisches Erscheinungsbild. Beide
trugen eine blaue Jacke mit gelben Streifen. Sie sprachen
akzentfreies Hochdeutsch. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon
02251 799-0.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel