Menü Zuhause

77-Jährigen ausgeraubt

Zuletzt aktualisiert am 11. Februar 2020 08:14 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen-Wißkirchen (ots) – Als Sonntagabend (21.15 Uhr) ein Betreiber einer Gasstätte zu seiner Wohnanschrift auf er Athletikstraße kam, wurde ihm vor seiner Haustür durch einen Unbekannten eine Tasche aus der Hand gerissen. Der Räuber flüchtete fußläufig in Richtung Marathonstraße. Durch das Entreißen der Tasche kam der 77-Jährige zu Fall und stürzte gegen das Geländer seiner Außentreppe. Nachdem er sich wieder gefasst hatte, erstatte er mit zeitlichem Verzug Strafanzeige bei der Polizei.

Bildquellen:

  • Überfallen, Raub (Symbolbild): OTS

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel