Menu Home

Absage für das Hard`n Heavy’s Festival

Zuletzt aktualisiert am 22. Juli 2016 20:43 Uhr von Presse-Eifel

 Sehr traurig und enttäuscht müssen die Hard`n Heavy’s leider das Festival kurzfristig absagen.

Das Unwetter hat auch den Festival Platz überrollt. Ein am Donnerstag kurz nach 16 Uhr einsetzender Starkregen hat innerhalb von 30 Minuten den Festival-Platz und den Campground total überflutet. Wo sonst die Bühne steht war ein reißender kleiner Fluss, wo sonst die Zelte dicht an dicht stehen war nur noch ein großer See.

Innerhalb kürzester Zeit fiel der Strom aus, wurden unsere Zelte zum Teil vernichtet und leider auch einige PKWs von Helfern und Mitgliedern komplett geflutet.

Wir hatte keine Chance das Festival durchzuführen, die Sorge um unsere Gäste, uns selber aber auch um das Material hat uns gezwungen alles abzusagen. Als eingetragener gemeinnützlicher Verein trifft uns diese Absage ins Mark und kommt uns leider auch teuer zu stehen. Wir wenden uns nun an Euch, unsere Gäste und Fans,  mit der Bitte um Unterstützung. Wir haben ein Spendenkonto eingerichtet, ab € 25,00 bekommt ihr von uns ein Festival Shirt und ein Festival Bändchen zugesendet. Bitte auf den Überweisungen Eure Adresse mit angeben.

Vielen Dank vorab an alle Spender:

Hard`n Heavy’s  *  IBAN * DE 95 3705 0198 1901 2436 16  *  SPK Köln/Bonn

An dieser Stelle möchten wir uns sehr deutlich und sehr herzlich bei den Helfern bedanken, die im strömenden Regen mit uns versucht haben zu retten was zu retten war. Ihr seid die Besten!!

Eure Hard`n Heavy‘s

Bildquellen:

  • Schäden: Hard`n Heavy’s

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel