Menu Home

Absaugrohr fing nach Maschinenbrand Feuer

Zülpich (ots) – Offenbar wegen der Sogwirkung der Absauganlage kam es zu einem Brand in einem Rohr dieser Anlage. Zuvor war eine Werkmaschine in Brand geraten. Mitarbeiter versuchten mit Feuerlöscher den Brand zu löschen. Dies gelang jedoch nicht. Die hinzu gerufene Feuerwehr löschte die Maschine, öffnete das Rohr der Absauganlage und befüllte dieses mit Wasser. So konnte auch dieser „versteckte“ Brand umgehend gelöscht werden. Zwei Mitarbeiter wurden aufgrund vermeintlicher Rauchgasintoxikation vor Ort behandelt. Ein Verbringen in ein Krankenhaus war nicht erforderlich. Der entstandene Euro- Schaden liegt im unteren fünfstelligen Bereich.

Bildquellen:

  • Maschinenbrand: Bene L.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel