Menü Zuhause

Achtjährige Schülerin prallt gegen Pkw

Euskirchen (ots) – Mit leichten Verletzungen musste am Donnerstag
(7.40 Uhr) eine achtjährige Schülerin aus Euskirchen nach einem
Zusammenstoß mit einem Pkw ins Krankenhaus gebracht werden. Ein
29-Jähriger aus Euskirchen war mit seinem Pkw auf dem Winkelpfad
unterwegs, aus Richtung Rüdesheimer Ring kommend, in Richtung Eupener
Straße, um sein Kind zur Schule zu bringen. Er fuhr langsam, da reger
Verkehr herrschte. Für ihn unerwartet lief die Schülerin aus seiner
Sicht von links nach rechts zwischen wartenden Fahrzeugen über die
Fahrbahn. Sie prallte vor dem linken Hinterrad gegen das Fahrzeug,
wobei ihr Fuß vom Rad überrollt wurde. Dabei verletzte sie sich am
Fuß.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel