Website-Icon Presse-Eifel

Alleinunfall auf der B56 bei Ülpenich

Zülpich-Ülpenich – Am Sonntagmorgen (09:31 Uhr) befuhr ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus Zülpich die B56 von Dürscheven in Richtung Ülpenich.

DSC 0717

Aus ungeklärter Ursache kam der junge Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Baum.

Der junge Fahrer wurde durch die Feuerwehr mittels hydraulischem Spreizer und Zange aus dem Pkw befreit. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der verletzte Mann in ein Krankenhaus verbracht.

Die mobile Version verlassen