Menü Zuhause

Alleinunfall nach Kreislaufschwäche

Zuletzt aktualisiert am 8. August 2014 16:12 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Donnerstagabend (18.55 Uhr) befuhr ein
65-Jähriger aus Rheinbach mit seinem Pkw die Kreisstraße 24 von
Euskirchen nach Palmersheim. Ein Zeuge, welcher hinter dem Rheinbach
herfuhr erkannte, dass der 65-Jährige plötzlich nach links über den
Gegenfahrstreifen in eine Leitplanke fuhr. Nach Angaben des
Rheinbachers konnte er sich an das Unfallgeschehen nicht erinnern.
Ein Rettungswagen brachte den Mann ins Krankenhaus.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel