Menü Zuhause

Alleinunfall unter Alkoholeinwirkung

Mechernich (ots) – Am 01.11.2016, gegen 02:45 Uhr, befuhr ein
33-jähriger Mann mit seinem Pkw Ford Mondeo die B 477 aus Mechernich
in Richtung BAB-Auffahrt. Kurz hinter der Orts-lage Mechernich kam er
nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr 20 Meter durch den angrenzenden
Grünstreifen, prallte dort gegen einen Baum und überschlug sich
anschließend. Das Fahrzeug kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.
Der Fahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Mechernich
eingeliefert am Fahrzeug ent-stand Totalschaden. Da der
Fahrzeugführer unter Alkoholeinwirkung stand, wurde ihm eine
Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt

Bildquellen:

  • img_1107: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel