Menu Home

Angetrunkener Autofahrer übersieht vorfahrtsberechtigten Pkw

Zuletzt aktualisiert am 16. Oktober 2014 16:12 Uhr von Presse-Eifel

Nettersheim (ots) – Mittwochabend (22.35 Uhr) befuhr ein
26-Jähriger aus Bad Münstereifel die Spielstraße zur Euskirchener
Straße. An der Kreuzung wollte er geradeaus die Mechernicher Straße
weiter befahren. Nach eigenen Angaben stoppte er seinen Pkw und fuhr
dann in den Kreuzungsbereich ein. Dabei übersah er einen von rechts
kommenden Pkw. Der 46-jährige Fahrer aus Dahlem konnte einen
Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Dahlemer wurde leicht
verletzt und sucht selbständig einen Arzt auf. Bei der Unfallaufnahme
wurde beim 26-Jährigen Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter
Test ergab einen Wert von 0.36 Promille. Ihm wurde auf der
Polizeiwache Schleiden eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein
wurde beschlagnahmt.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel