Menü Zuhause

Arbeiter von Baggerschaufel verletzt

Bad Münstereifel-Malberg (ots) – Am Donnerstag (14.15 Uhr) wurde
ein 52-jähriger Mann aus Mechernich bei Baggerarbeiten auf einer
Baustelle auf der Reckerscheider Straße verletzt. Der Mann hielt sich
in einer Baugrube in der Nähe der Baggerschaufel auf. Als der
Baggerführer die Schaufel öffnete, löste sich diese aus der
Halterung. Sie drückte den Arbeiter gegen die Grubenwand wobei dieser
sich leicht verletzte. Offenbar war die Schaufel beim Wechseln nicht
richtig eingerastet. Der Verletzte wurde nach notärztlicher
Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel