Menü Zuhause

Auf Feldweg mit Quad verunglückt

Zuletzt aktualisiert am 15. Juli 2014 10:52 Uhr von Presse-Eifel

53945 Blankenheim (ots) – Zwei Verletze musste der Rettungsdienst
am Montagabend nach einem Alleinunfall ins Krankenhaus bringen. Ein
21-Jähriger aus Blankenheim war mit seiner 26-jährigen Sozia am
Montagabend (20.02 Uhr) auf einem Feldweg zwischen dem Forstwalder
Hof und der Araltankstelle unterwegs. Nach eigenen Angaben verlor der
21-Jährige in einer Kurve die Gewalt über sein Fahrzeug uns kippte
um. Das Fahrzeug blieb auf den beiden Nutzern liegen. Beide konnten
sich selbständig befreien und die Rettungsdienste verständigen. Ein
Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel