Menü Zuhause

Auf frischer Tat festgenommen

Zuletzt aktualisiert am 29. Juli 2019 21:57 Uhr von Presse-Eifel

Mechernich-Obergartzem (ots) – Sonntagmorgen (3.40 Uhr) 
bemerkte ein Zeuge einen Mann, der mit einer Leiter über ein Rolltor 
auf das Gelände einer Spedition am Christian-Schlömer Ring kletterte.
Vor dem Rolltor, wie auch dahinter, standen mehrere Kartons. Der 
Zeuge sprach den Unbekannten an, was er da mache. Daraufhin 
verschwand der vermeintliche Dieb im Dunkeln des Firmengeländes. Nun 
informierte der Zeuge die Polizei. Diese stellte fest, dass in den 
abgestellten Kartons Rasierklingen und kosmetische Erzeugnisse waren.
In einem in der Nähe abgestellten und nicht verschlossenen Pkw fanden
sie weitere Kartons mit gleichem Inhalt. Auch fanden die Polizisten 
die Geldbörse des Fahrzeughalters. Im Nahbereich des Tatortes konnte 
dann die vom Zeugen beschriebene Person angetroffen werden. Dabei 
handelte es sich offenbar um den Halter des Transportfahrzeuges. Der 
47-jährige Euskirchener wurde vorläufig festgenommen.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel