Menü Zuhause

Auf nasser Fahrbahn in den Graben gerutscht

Zuletzt aktualisiert am 27. August 2014 16:36 Uhr von Presse-Eifel

Zülpich (ots) – Mit leichten Verletzungen musste am Dienstag
(16.00 Uhr) ein 19-Jähriger aus Zülpich nach einem Verkehrsunfall ins
Krankenhaus gebracht werden. Er war mit seinem Smart unterwegs von
Bessenich in Richtung Zülpich. Auf regennasser Fahrbahn kam er im
Bereich zweier Kurven nach rechts von der Fahrbahn ab. Er durchfuhr
den Straßengraben und kam im Feld, auf der linken Seite liegend, zum
Stillstand.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel