Menu Home

Auf Ölspur ausgerutscht

Blankenheim – Eine Ölspur wurde am Samstagnachmittag einem
Kradfahrer in Blankenheim zum Verhängnis. Gegen 16.30 Uhr rutschte
der 24-jährige aus Trier stammende Zweiradfahrer beim Durchfahren des
Kreisverkehrs an der Anschlussstelle der B51 (L194) zur BAB A1 auf
der Ölspur aus und stürzte. Dabei zog er sich so schwere Verletzungen
zu, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Sein Krad
wurde lediglich leicht beschädigt. Die Ölspur wurde durch die
Feuerwehr beseitigt. Hinweise auf den Verursacher der Ölspur liegen
bislang nicht vor.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel