Menü Zuhause

Auffahrunfall

Zuletzt aktualisiert am 1. Juli 2018 18:21 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen – Am Mittwochmorgen (08.30 Uhr) kam es in
Euskirchen auf dem Keltenring zu einem Auffahrunfall. Der 31-jährige
Unfallverursacher aus Nörvenich übersah die Bremslichter der vor ihm
fahrenden 55-jährigen Frau aus dem Euskirchener Stadtgebiet und fuhr
ihr auf. Sie verletzte sich hierbei leicht und wurde mit dem
Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Verursacher blieb
unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden im unteren
vierstelligen Euro-Bereich.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel