Menü Zuhause

Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw

Zuletzt aktualisiert am 22. Oktober 2015 16:08 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw
und zwei Leichtverletzten kam es am Dienstag (18.25 Uhr) auf der
Landstraße 178, zwischen Euenheim und Billig. Eine 22-Jährige aus
Rheinbach war unterwegs in Richtung Euenheim. Zu diesem Zeitpunkt
staute sich der Verkehr an einer durch Ampel geregelten Baustelle.
Die Frau erkannte dies zu spät und fuhr auf das vor ihr wartende
Fahrzeug eines 61-Jährigen aus Mechernich auf. Dessen Pkw wurde durch
den Aufprall auf den Pkw einer 51-jährigen Frau aus Düren geschoben.
Die Unfallverursacherin und der Mechernicher verletzten sich dabei
leicht. Sie wurden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.
Der Gesamtsachschaden wird auf annähernd 20.000 Euro geschätzt.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel