Menü Zuhause

Auffahrunfall mit Verletzter

Zuletzt aktualisiert am 19. März 2019 10:14 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Ein Mann (59) aus Dortmund stand am 
Freitag (16.20 Uhr) verkehrsbedingt auf dem rechten Fahrstreifen der 
Bundesstraße 51 aus Blankenheim kommend in Richtung Autobahn. Eine 
Frau (22) aus Dahlem befuhr die Bundesstraße in dieselbe Richtung und
bemerkte zu spät das stehende Fahrzeug. Sie fuhr dem Mann hinten auf.
Dabei verletzte sie sich und kam mit einem Rettungswagen ins 
Krankenhaus. Der Gesamtschaden liegt im mittleren vierstelligen 
Euro-Bereich.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel