Menü Zuhause

Aufmerksame Anwohner melden Sachbeschädigung auf dem Bahnhof

Zuletzt aktualisiert am 19. August 2014 18:36 Uhr von Presse-Eifel

Weilerswist (ots) – Geweckt durch laute Geräusche aus Richtung
Bahnhof Dienstagnacht gegen 3.45 Uhr riefen Anwohner die Polizei. Sie
beobachteten, wie eine Person auf dem Bahnsteig auf und ab lief. Bei
Eintreffen mehrerer Polizeifahrzeuge konnte ein 16-Jähriger aus
Euskirchen angetroffen werden. Er steht im Verdacht, mehrere
Glasscheiben auf dem Bahnsteig und am dortigen Kiosk beschädigt zu
haben. Der Jugendliche stand unter Alkoholeinfluss und streitet die
Tat ab.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel