Menü Zuhause

Aufmerksamer Nachbar hörte dumpfen Knall

Mechernich – Ein Mann aus Mechernich (54) fiel in der
Nacht zu Mittwoch (1.18 Uhr) im alkoholisierten Zustand aus dem
Schlafzimmerfenster. Er stürzte circa fünf Meter tief auf die Straße.
Ein aufmerksamer Nachbar (33) aus der Mühlenbergstraße hörte im Bett
liegend einen dumpfen Knall. Bei seiner Nachschau fand er den
verletzten Mann. Er verständigte unverzüglich die Rettungsleitstelle.
Ein Notarzt und die Besatzung eines Rettungswagens versorgten den
schwer verletzten Mann. Er kam ins Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel