Menu Home

Aus Angst Sachbeschädigungen zugelassen

Euskirchen-Großbüllesheim (ots) – Am frühen Dienstagmorgen 
(03.10 Uhr) befand sich ein 34-Jähriger aus Elsdorf mit seiner Gattin
und einem Kleinkind in einem Wohntrailer an der Kolumbusstraße. Durch
lautes Rufen wurde die Familie geweckt. Vor dem Trailer gab sich eine
Familie aus Bonn zu erkennen. Der Vater war mit seinem beiden Söhnen 
erschienen um Streitigkeiten zwischen Schaustellern zu „bereinigen“. 
Er forderte den 34-Jährigen auf aus seinem Wohnwagen heraus zu 
kommen. Als er diesem Verlangen nicht nachkam, beschädigten die drei 
Männer den Wohntrailer. Gegen den am Trailer geparkten Pkw der 
Ehefrau traten sie mehrfach. Nachdem die Männer verschwunden waren 
wurden die Beschädigungen festgestellt. Der Gesamtschaden liegt im 
unteren fünfstelligen Bereich.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel