Menü Zuhause

Aus Asphaltfläche wurde schöner Spielplatz

Zuletzt aktualisiert am 15. Juni 2015 21:34 Uhr von Presse-Eifel

Offene Tür im DRK-Familienzentrum Blankenheim rege genutzt – Großes Lob für neugestaltetes Außengelände

 

Blankenheim – Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am Samstagnachmittag Alt und Jung im Rotkreuz-Familienzentrum, um die Eröffnung des neugestalteten Außengeländes zu feiern. Nach 25 Jahren ist es nun gelungen, den asphaltierten Schulhof am Nonnenbacher Weg als freundliche Spielanlage mit Wiese herzustellen. Die Inbetriebnahme war Anlass für einen „Tag der offenen Tür“, der rege genutzt wurde.

Zur Eröffnung begrüßte Leiterin Agnes Trapp Bürgermeister Rolf Hartmann, den DRK-Kreisvorsitzenden Karl Werner Zimmermann, die stellvertretende Kreisvorsitzende Edeltraud Engeln, den stellvertretenden DRK-Kreisgeschäftsführer Ralf Krutwig, Ortsvorsteher Winfried Wutgen und Peter Müller, den Vorsitzenden des Blankenheimer DRK-Ortsvereins.

Nach langer und schwieriger Vorbereitung starteten im vergangenen Sommer die Arbeiten. Agnes Trapp bedankte sich bei der Gemeinde Blankenheim, vor allem beim Team des Bauhofes um Leiter Josef Blasen, dass die Arbeiten Hand in Hand ausgeführt wurden, ohne den Kindergartenbetrieb einzuschränken.

Bürgermeister Rolf Hartmann lobte das Spielgelände: „Die Anlage kann sich sehen lassen.“ Auf insgesamt 45.000 Euro beliefen sich die Baukosten. Als „tollem Partner“ zollte der Bürgermeister dem Rotkreuz-Kreisverband als Träger der Einrichtung seine Anerkennung.

Kreisvorsitzender Karl Werner Zimmermann richtete das Wort an die 34 Kinder. „Ab jetzt seid ihr die ‚Rokkis‘ von Blankenheim.“ Im Kreis Euskirchen gebe es über 1.000 ‚Rokkis‘, so der Spitzname der Kinder in den Rotkreuz-Kindertagesstätten. Bei Grillwürstchen, Gebäck und Getränken ließen es sich die Besucher gut gehen, während die Kinder es kaum erwarten konnten, die neue Spielanlage in Beschlag zu nehmen.

pp/Agentur ProfiPress

Bildquellen:

  • DRK-Familienzentrum Blankenheim Sommerfest005: Josef Schmitz/pp/Agentur ProfiPress

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel