Menü Zuhause

Ausgesperrt

53902 Bad Münstereifel (ots) – Am frühen Mittwochmorgen (00.45
Uhr) wollte eine Bewohnerin einer Ferienwohnung in der Burg Bad
Münstereifel noch eine Zigarette rauchen. Dazu stellte sie sich auf
den 15 Meter hohen Balkon ihrer Wohnung. Während sie rauchte, schlug
plötzlich die Balkontür zu und es war ihr nicht mehr möglich zurück
in die Wohnung zu gelangen. Durch Hilferufe konnte sie Anwohner auf
den Umstand aufmerksam machen. Die hinzu gerufene Feuerwehr konnte
die 69-Jährige aus Dorsten dann mit einer Drehleiter retten. In der
Zwischenzeit konnte ein Schlüsselberechtigter informiert werden. Die
69-Jährige konnte dann auf normalem Wege wieder zurück in ihre
Wohnung.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel