Menü Zuhause

Ausgesprungene Sicherung macht auf Brand aufmerksam

Zuletzt aktualisiert am 6. April 2015 20:45 Uhr von Presse-Eifel

53919 Weilerswist (ots) – In einer Doppelhaushälfte an der Anton-
Schell- Straße sprang Samstagmittag (12.35 Uhr) plötzlich die
Hauptsicherung heraus. Dies fiel der 42-jährigen Bewohnerin sofort
auf. Um die Sicherung wieder ein zu schalten, öffnete sie die
Kellertür. Hier kam ihr sofort erheblicher Rauch entgegen. Sie
verließ mit ihren beiden Kindern im Alter von 5 und knapp 2 Jahren
das Haus und informierte die Feuerwehr. Diese konnte den Brand
löschen. Nach bisherigem Ermittlungsstand war eine eingeschaltete
Herdplatte im Keller die Brandursache.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel