Menu Home

Autofahrer gerät ins Schleudern und prallt gegen Baum

Nideggen – Am Samstagabend befuhr ein 65-jähriger Mann aus
Zülpich mit seinem Beifahrer (27) die Kreisstraße 82 zwischen
Zülpich-Juntersdorf und Nideggen-Embken. Aus bislang ungeklärter
Ursache geriet der Pkw des Zülpichers ins Schleudern. Er prallte
gegen zwei Bäume und wurde danach wieder auf die Fahrbahn zurück
geschleudert. Beide Personen wurden schwerverletzt mit dem
Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der
Unfallaufnahme war die Kreisstraße 82 in beide Richtungen bis 23 Uhr
gesperrt.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel