Menü Zuhause

Autofahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß

Zuletzt aktualisiert am 18. Juni 2015 09:50 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Tödliche Verletzungen erlitt am Mittwoch (14.16
Uhr) ein Pkw-Fahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw auf der
Landstraße 182. Der bisher nicht identifizierte Mann war mit seinem
Geländewagen unterwegs aus Richtung IPAS-Kreisel  in Richtung
Autobahn. Etwa 500 Meter hinter dem Kreisverkehr geriet er in den
Gegenverkehr. Hier prallte er frontal gegen den Lkw eines 55-Jährigen
aus Hennef, wobei er sich so schwer verletzte, dass er noch an der
Unfallstelle verstarb. Der Lkw-Fahrer wurde schwer verletzt ins
Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist nicht geklärt. Die
Unfallstelle wurde ab dem Kreisverkehr in Richtung Autobahn in beiden
Richtungen für die Dauer der Unfallaufnahme für mehrere Stunden
gesperrt. Die Fahrzeuge wurden zur technischen Untersuchung
sichergestellt.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel