Menu Home

Autofahrt endet im Graben

Hellenthal (ots) – Am Sonntag um 19.15 Uhr endet die Autofahrt
einer 18 jährigen Belgierin aus Büllingen auf der B 265 im Graben. Sie
war auf der Bundesstraße aus Richtung Hollerath kommend in Richtung
Losheim unterwegs. Aus bislang ungeklärten Gründen verlor sie die
Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr nach links in den Graben. Die
Fahrzeugführerin wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen
ins Krankenhaus St. Vith gebracht. Nach den Ermittlungen der Polizei
war sie nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel