Menü Zuhause

Bande auf Diebestour

53879 Euskirchen (ots) – Fünf Paar Schuhe und zwei Geldbörsen
fanden Polizeibeamte bei Ladendieben. In einem Schuhhaus an der
Roitzheimer Straße war eine Dame nach passieren der
Sicherheitsschleuse aufgefallen. Es wurde Alarm ausgelöst. Bei der
Kontrolle wurden in der Handtasche der Rumänin ein Paar nicht
bezahlte Schuhe aufgefunden. In Begleitung der jungen Frau war eine
weitere Dame. Polizeiliche Ermittlungen vor Ort brachten auch einen
Mann mit einem Fahrzeug in Zusammenhang mit den beiden Frauen. Bei
der Inaugenscheinnahme des Pkw wurden weitere Beutestücke
aufgefunden. Dabei handelte es sich um vier weitere Paar Schuhe sowie
zwei Geldbörsen, welche nicht den Beteiligten zu zuordnen waren. Im
Pkw des Weilerswister wurden gesiegelte Pkw- Kennzeichen aufgefunden.
Ermittlungen ergaben, dass der aktuelle Halter des Pkw diese als
gestohlen gemeldet hatte. Die Kennzeichen sowie die Diebesbeute
wurden sichergestellt. Gegen die Beteiligten wurde Strafanzeige
erstattet.

Bildquellen:

  • polizei_stop: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel