Menü Zuhause

Bargeld und Waffentresor gestohlen

Zuletzt aktualisiert am 18. Oktober 2017 12:52 Uhr von Presse-Eifel

53925 Kall- Sötenich (ots) – Bei einem Einbruch Dienstagnachmittag
(14.30 Uhr bis 20.45 Uhr) in ein Einfamilienhaus an der Straße „Auf
dem Kickberg“ entwendeten Diebe aufgefundenes Bargeld und einen
Waffentresor. Die Diebe hatten zuvor versucht ein Fenster des Hauses
auf zu hebeln. Dies gelang offensichtlich nicht. Danach drangen sie
über die Terrassentür ins Gebäude ein. Nachdem sie alle Räume des
Hauses durchsucht hatten, steckten sie aufgefundenes Bargeld ein.
Einen an der Wand festgedübelten Waffenschrank rissen die Diebe aus
der Verankerung und nahmen ihn komplett mit.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel